Startseite
Diese Seite drucken (in neuem Fenster)
  
20.06.2019
Ersatz Trefferanzeige Schiessanlage

Für den notwendigen Ersatz der Trefferanzeige bei der Schiessanlage Merishausen hat die Gemeindeversammlung mit dem Voranschlag 2019 einen Betrag von 60'000 Franken bewilligt. Das Projekt wird durch den Schützenverein umgesetzt. Der Gemeinderat hat nun auf entsprechenden Antrag des Schützenvereins d...


20.06.2019
Hoher Sanierungsbedarf an Kanalisationsleitung

Im Hinblick auf den geplanten Kanalisationsanschluss Bargen an die Kanalisation Merishausen hat der Gemeinderat beschlossen, die Hauptleitung zwischen Merishausen und Schaffhausen zu reinigen und auf ihren Zustand zu untersuchen. Mit der Kanalreinigung und Kanalinspektion wurde die Firma Mökah AG be...


21.05.2019
Schulzimmer "Landgenuss" gekündigt

Das Schulzimmer in der Liegenschaft "Landgenuss" wird aufgrund der sinkenden Schülerzahlen ab nächstem Schuljahr nicht mehr benötigt. Der Gemeinderat hat des-halb den Mietvertrag für die von Hans Martin Müller gemieteten Räumlichkeiten an der Hauptstrasse 47 auf Ende Schuljahr gekündigt. Überlegung...


21.05.2019
Zwei neue Griengruben geplant

Das Wegnetz in der Gemeinde Merishausen umfasst rund 130 Kilometer Güter- und Waldstrassen. Um den jährlichen Unterhalt sicherzustellen, wird lokaler Kalkgrien verwendet. Der jährliche Bedarf an Kalkgrien zur Werterhaltung der vorhandenen Strassen beträgt im Mittel jährlich rund 1200 Kubikmeter. Um ...


21.05.2019
Rückblick Gemeindeversammlung 8. Mai 2019

An der Gemeindeversammlung vom 8 Mai 2019 konnte der Gemeindepräsident 37 Stimmbürgerinnen und Stimmbürger begrüssen. Die Beteiligung war damit mit bloss gut 6,3 Prozent sehr tief. Die anwesenden Stimmberechtigten folgten den Anträ-gen des Gemeinderats. Sie legten die Aktivierungsgrenze für Investi...


21.05.2019
Gemeindebeitrag an Verein Insieme Schaffhausen

Dem Verein Insieme Schaffhausen entrichtet die Gemeinde einen Gönnerbeitrag von 100 Franken. Insieme ist ein gemeinnütziger Verein zur Förderung von Menschen mit einer geistigen Behinderung.


21.05.2019
Beiträge an Wildschadenverhütung

Im Voranschlag der Gemeinde ist wie in den Vorjahren auch 2019 ein Beitrag in der Höhe von 3'000 Franken für die Merishauser Landwirte an die Einzäunung von Kulturen vorgesehen. Der Gemeindebeitrag wird als wirksamer Beitrag zur Wildschadenverhütung im Feld, insbesondere des Schwarzwilds, erachtet. ...


News 15 bis 21 von 238

< zurück

1

2

3

4

5

6

7

vor >

Ältere Mitteilungen finden Sie im Archiv.