News
Diese Seite drucken (in neuem Fenster)
20.06.2019
Ersatz Trefferanzeige Schiessanlage

 

Für den notwendigen Ersatz der Trefferanzeige bei der Schiessanlage Merishausen hat die Gemeindeversammlung mit dem Voranschlag 2019 einen Betrag von 60'000 Franken bewilligt. Das Projekt wird durch den Schützenverein umgesetzt. Der Gemeinderat hat nun auf entsprechenden Antrag des Schützenvereins den budgetierten Beitrag freigegeben. Die Arbeiten werden durch die spezialisierte Firma SIUS AG aus Effretikon ausgeführt.

Der Schützenverein rechnet für die Sanierung mit Gesamtkosten von ca. 100'000 Franken. Nebst dem Gemeindebeitrag von 60'000 Franken wird ein Beitrag des Sport-Toto-Fonds des Kantons Schaffhausen in Höhe von etwa 10'000 Franken erwartet. Den verbleibenden Betrag von ca. 30'000 Franken wird der Schützenverein selber finanzieren.