News
Diese Seite drucken (in neuem Fenster)
20.06.2019
Rückschnitt von Bäumen, Sträuchern und Grünhecken

 

Der Gemeinderat bittet, Bäume, Sträucher und Grünhecken bis auf die Grenze des öffentlichen Grundes zurückzuschneiden. In jedem Fall muss die lichte Höhe über öffentlichen Strassen 4,5 m und über Fusswegen und Trottoirs 2,5 m betragen. Weder die öffentliche Beleuchtung noch die Verkehrssicherheit, insbesondere die freie Sicht an Kreuzungen, darf beeinträchtigt werden. Hausnummern, Signal- und Strassentafeln, Hydranten sowie Schilder dürfen nicht verdeckt sein. Der Gemeinderat bittet die Grundstückbesitzer den Rückschnitt bis Ende Juli dieses Jahres vorzunehmen. Ab Juli wird der Gemeindearbeiter den Rückschnitt auf Kosten der Grundeigentümer vornehmen.

Der Gemeinderat