News
Diese Seite drucken (in neuem Fenster)
20.11.2019
Jugendraum im neuen Werkhof

 

Im neuen Werkhof PLUS hat der Gemeinderat gestützt auf das öffentliche Bedürfnis nach einem neuen Jugendraum in Merishausen einen Raum ausgeschieden, welcher als Jugendraum genutzt werden kann. An den Anteil des Baus vom Jugendraum hat die Windler-Stiftung verdankenswerter Weise einen grosszügigen Beitrag von Fr. 25'000.-- geleistet. Für die Einrichtung, welche nach den Wünschen der Jugendlichen gestaltet werden soll, steht nach wie vor die Spende des Samaritervereins zur Verfügung.

Nun geht es um die Realisierung von einem Jugendraumkonzept, weshalb der Gemeinderat einen Aufruf an interessierte Eltern und Jugendliche macht. Wer Interesse hat, in einer Arbeitsgruppe aktiv mitzuarbeiten und so die Lancierung des Jugendraumes voranzutreiben, meldet sich bitte bis spätestens 6. Dezember 2019 per E-Mail, info(at)merishausen.ch, bei der Gemeindeschreiberin. Dem Gemeinderat schwebt ein ähnliches Konzept wie damals vor Jahren beim Armenhaus vor, nämlich so, dass zwei bis drei Jugendliche (Stufe ORI) die Verantwortung für den Betrieb des Jugendraumes übernehmen und die Durchsetzung der Hausordnung überwachen, dies unter Oberaufsicht von Eltern.